Staudruck

  • Staudruck
    Der Gasdruck einer abgefeuerten Patrone. Wird bei scharfer Munition durch das Geschoss und den Verschluss zunächst "gestaut" und drückt so in beide Richtungen.Dies führt u.a. zum Repetieren des Verschlusses.

    Bei Gas-/ Schreckschusspistolen wird der Druck u.a. durch ein nach vorne verjüngtes Patronenlager und die Laufsperren erzeugt.

    1,921 times viewed