.315 Knall

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • .315 Knall
    Das Kaliber .315 K (Knall) ist eher selten, wie die Automatikpistolen, aus denen sie abgefeuert wird. Auf dem Bild sind links die Platzpatronen von Wadie und rechts von Umarex im silbernen Gewand mit der Bestempelung G.F.L.
    (Beide mit grünem Käppchen). Von der äusseren Form vergleichbar mit der "großen Schwester" 9mm PAK, nur eben viel kleiner.



    Wadie stellt für dieses Kaliber auch CS- und PV-Reizstoffpatronen her, erkennbar am gelben, bzw. roten Käppchen.


    Fälschlicherweise wird .315Knall auch 8mm Kurz genannt, dies ist aber falsch, ein Kaliber 8mm Kurz gibt es namentlich nicht.
    Der Durchmesser der .315Knall beträgt allerdings tatsächlich 8mm, insofern ist die Entstehung des Begriffs erklärbar, falsch bleibt er dennoch.

    6,919 times viewed