aufpilzen

  • aufpilzen
    Als Aufpilzen bezeichnet man die Verformung eines Geschosses beim Auftreffen auf ein Ziel. Die Geschosse sind so aufgebaut, dass sie sich beim Auftreffen besonders stark verformen. Dabei krempelt sich der Mantel (kontrolliert) nach außen ab, wodurch das Geschoss in seiner Form an einen Pilz erinnert.

    Die Geschossdeformation ist einerseits abhängig von der Form und Härte (Material) des Geschosses, andererseits von den Faktoren des Ziels, aber auch von der Geschossgeschwindigkeit im Ziel.


    (Haupt-)Einsatzzweck: jagdliche Geschosse

    3,970 times viewed