Polyamidgriffstück

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Polyamidgriffstück
    Polyamidgriffstücke bestehen aus verstärktem Kunststoff.
    Ihre Vorteile sind unter anderem eine günstigere Produktion, was sich natürlich auch für den Kunden auszahlt, und die extrem hohe Beständigkeit gegen Äußere Einflüsse wie Hitze, Kälte, Säuren und Verschließ bei möglichst geringem Gewicht.

    Um die Stabilität zu erhöhen werden oft Glasfaseranteile beigemischt.

    Die ersten modernen Pistolen mit einem solchem Polyamidgriffstück sind etwa Anfang der 80er Jahre auf dem Markt erschienen und haben in kurzer Zeit große Marktanteile gegenüber den Vollstahlwaffen erobern können.

    Moderne Faustfeuerwaffen die ein solches Griffstück aufweisen sind z.B.: Glock 17, H&K USP, Walther P99…

    1,281 times viewed