Phosphatierung

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Phosphatierung
    Schwarze Schutzschicht auf Metallen (z.B. Eisen oder Zink), ähnlich der Brünierung.

    Die Phosphatierung wird im Tauchbad oder durch Aufsprühen aufgebracht. Durch die saure Phosphatierlösung werden Verunreinigungen entfernt und gleichzeitig kommt es zwischen der Metalloberfläche und der Lösung zur chemischen Reaktion (der Oxidation).
    Die so entstehende Metallphosphatschicht kann in Verbindung mit Ölen als Korrosionsschutzschicht dienen oder als Haftgrund für einen weiteren Anstrich verwendet werden. Im letzteren Fall verhindert die Phosphatierung das Unterrosten der Lackschicht.

    1,387 times viewed