www.mega-waffen-softair-shop.de    Ihr Shop f�r Luftgewehr-Schie�sport    

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CO2air.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AgentBignose

Greenhorn

  • »AgentBignose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Februar 2010, 16:13

Hämmerli Hunter 900 Abzugsgruppenmontage

Ersteinmal hallo und herzlichen Dank für die Aufnahme im Forum!

Nun habe ich ein Problem:

Ich habe mir ein Hämmerli Hunter 900 gekauft und es aus neugier einmal geöffnet. Ganz zerlegen wollte ich es eigentlich nicht, da ich Angst hatte es ohne PLäne nicht wieder zusammen gebaut zu bekommen.

Leider ist mir aber aus versehen ein Stift der Abzugsgruppe raus gerutscht.
In Folge dessen ist der Haken welcher die Hauptfeder spannt rausgefallen.
Außerdem ist die Spiralfeder welche den Abzug zurückdrückt nicht mehr eingehakt.

Ich kann den Haken zwar wieder einbauen, aber erstens weiß ich nicht wo ich die Spiralfeder des Abzugs einhängen muss, und zweitens gleitet der Haken so wie ich ihn eingebaut bekomme nicht nach unten wenn der Abzug betätigt wird und ließe die Feder permanent gespannt.

ICh habe mal eine Skizze erstellt, eingefüg und angehangen, wobei der betreffende Stift, der mir rausrutschte, der ganz oben rechts ist.



Kann mir von euch vlt jemand sagen wie Spiralfeder und Haken zu montieren sind?

Ich habe schon versucht die Spiralfeder unter den montierten Haken zu klemmen, dann ist zwar alles einbaubar und die Spiralfeder ist gespannt, aber der Haken wird logischerweise immer nach oben gedrückt so dass man nicht mehr auslösen kann.

Das es eine blöde Aktion war von mir ist mir schon klar das brauche ich auch nicht mehr gesagt zu bekommen ;-) aber vlt helft ihr mir ja trotz meiner dummheit.
»AgentBignose« hat folgendes Bild angehängt:
  • Abzugsgruppe.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AgentBignose« (21. Februar 2010, 16:15)


2

Sonntag, 21. Februar 2010, 17:15

Guck mal da rein

http://pdf.textfiles.com/manuals/FIREARMS/

da sind ein ganzer Haufen Anleitungen drinn, vieleicht ist deine auch dabei

http://i2.guns.ru/forums/icons/forum_pic…0254/254077.jpg

http://i044.radikal.ru/0909/85/0d6dff04fdd3.jpg

Das nächste solltest Du aber mit nem Bildbearbeitungsprogramm vergrössern, scheint das zu sein, was Du suchst

http://s57.radikal.ru/i157/0909/c0/af875b74bdfc.jpg

Oder diese Seite auf Ruski, der Kolege schien wohl das gleiche Prob gehabt zu haben

http://talks.guns.ru/forummessage/96/522895.html

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Bruder« (21. Februar 2010, 17:40)


AgentBignose

Greenhorn

  • »AgentBignose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Februar 2010, 18:53

Mensch ganz ganz herzlichen Dank!!!!

Für die Mühe, war bestimmt ne Menge, dafür dass du mir geholfen hast und auch dafür, dass du mir nicht nochmal den Kopfgewaschen hast ;-)

Ich werde berichten sobald es wieder läuft bzw. schießt :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AgentBignose« (21. Februar 2010, 18:54)


4

Montag, 22. Februar 2010, 04:58

Zitat

Original von AgentBignose
Mensch ganz ganz herzlichen Dank!!!!

Für die Mühe, war bestimmt ne Menge,
Ich werde berichten sobald es wieder läuft bzw. schießt :-)


st.staudacher@gmx.de

Keine Bange Kumpel Rechnung kommt noch :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bruder« (22. Februar 2010, 05:01)


zocker

Schütze

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 17. Januar 2009

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Februar 2010, 11:02

Apropos Hämmerli Hunter Force 900... Ich habe den Verdacht, dass es sich um ein umgelabeltes (Shanghai) b 36-2 handelt. Das wäre der große Bruder vom Norconia b 36. Siehe hier und hier. Ganz schön teuer das Hämmerli Hunter Force 900...
man findet noch mehr Infos wenn man nach "qb 36" googelt.

mfg

mecelo

Plinker

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Herkunft: Ulm

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Februar 2010, 18:07

Mich würde mal die Präzision interessieren??

busfahrer

Greenhorn

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 19. Januar 2010

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Februar 2010, 22:37

Auf 15 m Streukreis 15x18 mm aufgelegt ! Und auf 45m Schiess ich mit 5 schuss vier Red Bull dosen um!

AgentBignose

Greenhorn

  • »AgentBignose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Februar 2010, 11:18

Also ich war mit der Prezision sehr zufrieden vor meiner dummen Aktion.

Aber ich kriegs einfach nicht wieder zusammen.

Ich habe mal eine Skizze gemacht wie ich es verstanden habe wie die Feder eingeaut werden muss und angehangen.

Aber dann würde doch der Spannhaken immer nach oben gedrückt, beim Auslösen sogar noch stärker.

Oder drückt dann die Hauptfeder den Spannhaken runter wenn ihn der Abzug nicht mehr blockiert?

Edit:
Ich hab mich jetzt einfach dazu überwunden es einfach mal zu probieren alles so wie auf dem bild einzubauen und zu hoffen das die Hauptfeder den Haken herunter drückt, und es hat geklappt.

Nochmal danke an alle die geholfen haben
»AgentBignose« hat folgendes Bild angehängt:
  • 0d6dff04fdd3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AgentBignose« (24. Februar 2010, 11:52)


9

Mittwoch, 24. Februar 2010, 12:14

Du wirst das schon mal antesten müssen, denn wie groß dürfte die Wahrscheinlichkeit wohl sein, das noch Jemand aus dem Forum das gleiche Gewehr, mit dem gleichen Prob. wohl hat, sein könnte :new16:

Ansonnsten bring das Ding zum Büma, oder schick Sie da hin zurück, wo Du sie gekauft hast ;-)

AgentBignose

Greenhorn

  • »AgentBignose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Februar 2010, 13:32

Ja hab den Eintrag oben ja nochmal Editiert.

Ich habs jetzt ausprobiert und es klappt auch schon wieder eingeschossen.

Merkwürdige Konstruktion!

Danke nochmal an alle :-)

MountainGun45LC

Meisterschütze

  • »MountainGun45LC« wurde gesperrt

Beiträge: 1 449

Registrierungsdatum: 10. Juli 2008

Herkunft: (D)eppenland

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Februar 2010, 15:32

Merkwürdige Konstruktion!


Wen wundert's, wird ja auch in der Türkei bei Kirikkale gebaut! *lol*

Da ist nix "Hämmerli", außer dem guten Schweizer Namen.

Das türkische HATSAN aka "Mercury" oder "Luger" ist auch nach dem Motto konstruiert:

Warum einfach? Es geht doch auch umständlich! :new11:

Gruß Mountain!

mecelo

Plinker

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Herkunft: Ulm

  • Nachricht senden

12

Samstag, 27. Februar 2010, 16:52

Traurig das solche Namen so verschandelt werden.

Deswegen lege ich gerne etwas mehr drauf und kaufe mir gute Qualität Made in Germany, da braucht man sich nicht solche Gedanken machen wenn mal was wäre.