Ihr Shop f�r Luftgewehr-Schie�sport    

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CO2air.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pietz

Greenhorn

  • »pietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 20. April 2011

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:36

Hämmerli Hunter Force 600 Combo Abzug einstellen aber wie?

Hallo,
Ich habe mir ein Hämmerli Hunter Force 600 Combo gekauft und bin mit dem Gewehr auch größtenteils zufrieden.
Ein Problem habe ich allerding, der Abzug ist meiner Meinung nach ein wenig zu hart, doch da auf der Verpackung eindeutig "adjustable trigger" steht, habe ich das Luftgewehr auseinandergeschraubt, doch ich habe keine Ahnung wo ich den Abzug verstellen kann...ich habe alles versucht!
Hat jemand eine Idee oder findet villt sogar jemand eine Anleitung dazu im internet? ?(

Dispatcher

Veteran

Beiträge: 2 625

Registrierungsdatum: 16. Juni 2007

Herkunft: Aus dem hohen Norden...

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:45

Moin pietz,

kannst du vielleicht mal n Photo mit ner Drausicht vom Abzug reinsetzen...

In der Regel sind im Abzugsschutzbügel 1-2 Löcher drinnen durch die du die Schlitz oder Innensechskannt Schrauben erreichst an denen du einstellen kannst.

pietz

Greenhorn

  • »pietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 20. April 2011

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Mai 2011, 23:38

da sind leider garkeine schrauben zu sehen!
ich glaube schon fast das er garnicht einstellbar ist!
wär ja schon komisch, da es auf der verpackung anders steht....aber garkeine schrauben vorhanden sind....wäre es auch möglich den abzug gegen einen anderen zu wechseln?
oder geht soetwas generell garnicht?

Dispatcher

Veteran

Beiträge: 2 625

Registrierungsdatum: 16. Juni 2007

Herkunft: Aus dem hohen Norden...

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Mai 2011, 17:11

Moin Pietz,

Schau mal hier bei der 750er nach:

http://www.umarex.de/uxc.php?load=list&lv0=1&lv1=2&deptid=2

wenn es bei deinem Abzug nicht auch so aussieht, kannst du wohl nichts einstellen...- und wenn, kannst du anscheinend eh nur den Vorzugsweg und nicht den Wiederstand einstellen...

( steht auch nichts darüber in der 600er Gebrauchsanleitung...)

pietz

Greenhorn

  • »pietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 20. April 2011

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Mai 2011, 18:33

danke für die antworten!
ich habe jetzt rausgefunden das es nicht verstellt werden kann!
nur der oben genannte vorzugsweg kann eingestellt werden...aber das funktioniert auch nicht wirklich sehr gut!