www.mega-waffen-softair-shop.de    Ihr Shop f�r Luftgewehr-Schie�sport    

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CO2air.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NightHawk89

Präzisionsschütze

  • »NightHawk89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

Herkunft: Rems-Murr-Kreis

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. September 2010, 15:04

Gamo Viper Skeet 4,5mm oder 5,5 mm?

Ich hab vor mir ein Viper Skeet Set zu kaufen, weiß jetzt aber nicht welches ich nehmen soll 4,5mm oder 5,5mm.
Jezt würd ich gerne wissen welches ihr empfehlen würdet, da ich nicht wirklich sicher bin was da jetzt besser ist

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Lt. Columbo

Moderator

Beiträge: 6 061

Registrierungsdatum: 27. September 2003

Herkunft: Überlingen am Bodensee

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. September 2010, 15:41

Ohne zu wissen was Du nun damit vorhast kann man praktisch nur die 4,5mm Variante empfehlen. Die Munitionsauswahl ist erheblich größer und die Munition ist zugleich deutlich günstiger. Zudem ist bei gleicher Energie die Geschossbahnkrümmung in 4,5mm besser weil gestreckter, was gerade für einen Anfänger sehr vorteilhaft ist.

Von den Sets würde ich übrigens eher abraten, da vieles dabei ist was entweder suboptimal ist ( dem Verwednungszweck nicht angemessen oder untauglich ) oder man ohnehin nicht braucht. Und gerade im Hinblick auf Deinen nicht näher umrissenen Verwendungszweck würde ich zur Einzelwaffe tendieren.

Markus30S

Veteran

Beiträge: 3 609

Registrierungsdatum: 12. Juli 2006

Herkunft: Süd-Hessen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. September 2010, 15:45

Gibt es für das Gewehr eigentlich noch den Schrot-Lauf?

Eastwood

Administrator

Beiträge: 3 409

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. September 2010, 16:00

Ja, z.Bsp. Schneider hat den für knapp 70 Euro im Angebot.

Bad.Boy

Meisterschütze

Beiträge: 1 279

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. September 2010, 16:20

Wobei der Einbau dann aber wohl illegal ist, da diw Waffe wohl so keine Abnahme besitzt.

Eastwood

Administrator

Beiträge: 3 409

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. September 2010, 16:24

Zitat

Wobei der Einbau dann aber wohl illegal ist, da diw Waffe wohl so keine Abnahme besitzt.
So habe ich das auch in Erinnerung. Ist rechtlich nicht viel anders als Exportfedern oder -ventile... Besitz erlaubt, Einbau nicht. Aber wer so einen Lauf kauft, legt auch sicher noch die paar Euro für ein Exportventil drauf... welches er dann zu dem nicht eingebauten Lauf in die Vitrine legt. :rolleyes:

Dispatcher

Veteran

Beiträge: 2 718

Registrierungsdatum: 16. Juni 2007

Herkunft: Aus dem hohen Norden...

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. September 2010, 16:40

@ Marcus30S .

das hier hätte ich auch gerne....

http://www.luchtbukswinkel.nl/product_in…432322e876469b1



aber die wird es bei uns wohl nie geben ,- ge F t meine ich ...

Ähnliche Themen