www.bdmp.de    

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CO2air.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Promo

CO2air Member

Registrierungsdatum: 1. September 2005

Herkunft: Oberösterreich

Einträge im Lexikon: 68

  • Nachricht senden

Donnerstag, 1. Januar 1970, 01:00

Kurzbeschreibung

Österreich - Waffen und Vererbung

Artikel

Ich habe Waffen geerbt. Wie kann ich diese auf mich melden, was muss ich machen um sie legal besitzen zu können?

Grundsätzlich gilt hier zu unterscheiden wie man diese Waffen geerbt hat, legal oder illegal. Unabhängig davon muss eine Meldung an die Behörde erfolgen und die Waffen temporär einen zum Besitz Befugtem ausgehändigt werden.
Hat der Verstorbene die Kat.-B Waffen legal besessen, so hat der Erbe Anspruch auf Ausstellung einer WBK und ebenso auf die hierfür nötigen Plätze. Wenn er bereits im Besitz einer WBK ist, so steht dem Erben eine Erweiterung über die nötige Stückzahl zu. Wurde eine Kat.-B Waffe illegal besessen, so kann sie legalisiert werden, jedoch wird dafür nicht der nötige Platz auf der WBK anerkannt.
Kat.-C Waffen müssen neu gemeldet werden, Kat.-D Waffen sind davon nicht abhängig.
Für legal besessenes Kriegsmaterial und legal besessene verbotene Waffen gilt dies ebenso, hier muss dem Erben eine entsprechende Berechtigung ausgestellt werden.
Illegal besessenes Kriegsmaterial kann nicht legalisiert werden.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com